Teaser

Sturz mit dem E-Scooter September 2023

Freitag, 12. Januar 2024 - 06:58 Uhr  |  Kategorie: Erinnerungen

In der Kategorie Erinnerungen werde ich über Erlebnisse aus der Vergangenheit berichten, die mit meinen Hobbys wie das Fotografieren oder dem E-Scooter Touring zu tun haben. Den Anfang macht mit diesem Eintrag mein Sturz im September 2023.


Neues Jahr, neues Glück, neuer Scooter

Mittwoch, 03. Januar 2024 - 07:08 Uhr  |  Kategorie: Allgemeines

Das erste was ich dieses Jahr noch bekommen werde ist ein neuer Fahrradhelm. Ja, man kann sich fragen, was daran erwähnenswert sein soll wenn man die in jedem Baumarkt kaufen kann, jedoch ist der zu erwartende Helm etwas anders.

thebeam_helmet_virgo_integral_black_small.png

Ich bin schon im Frühjahr 2023, also vor fast einem Jahr, auf der Plattform kickstarter.com auf den Helm aufmerksam gewurden(ok, es war Werbung auf Instagram ^^) und fand Gefallen daran.

Die herkömmlichen Helme sind für das Fahrradfahren ausgelegt und auch ausreichend dafür, der neue Helm kann dafür auch genutzt werden ist aber eher für die Fahrer von e-Pedelecs und E-Scooter ausgelegt.

Wie man auf dem Bild erkennen kann hat dieser Helm noch den Schutz für die Kinnpartie sieht dabei aber gleichzeit nicht unbedingt aus wie die massiven Helme der BMX Crossfahrer oder wie ein Motorradhelm. 

Nebem dem erwähnten Kinnschutz kommt er auch mit wechselbarem Visier, einem abnehmbarer Rücklich hinten am Helm sowie einem System zum verbesserten Schutz des Hirns bei einem Sturz, genannt "Mips".


Ich möchte den Helm jetzt nicht über den grünen Klee loben denn noch ist nicht ausgeliefert und seine volle Stärke wird er erst im Ernstfall zeigen können auch wenn man genau das nicht erleben möchte. 
Wer Interesse an diesem Teil hat kann sich  über die Links am Ende des Beitrages gerne selber informieren.


joyor_s5_abe_left_side_view_small.pngDas andere was in diesem Jahr, sogar schon recht bald, zu erwarten ist wäre der links abgebildete E-Scooter. Ich besitze zwar schon zwei E-Scooter mit größerer Reichweite als dieser hier jedoch wird einer davon ausgeschlachtet und was brauchbar ist in diesem hier verbaut.

Warum ist er für mich so interessant? Er kommt erstmal mit einem anderen Design daher was mich durchaus anspricht, ist ebenfalls voll gefedert, hat ein großes Display und ergänzt eigentlich die Lücke auf der "Mittelstrecke" da meine anderer beiden E-Scooter(ein Joyor Y8-S und ein Xiaomi Pro 2, dazu später ein seperater Beitrag) die Range bis zu 30 KM(Kurzstrecke) und 100 KM(Langstrecke) abdecken aber das wichtigste, die Joyor E-Scooter haben eine ausgezeichnete Qualität, ich bin auf beiden Scootern zusammen bisher fast 10.000 KM gefahren und bis auf die Verschleißteile wie Schläuche, Reifen oder Bremsbeläge hatte ich nie andere Probleme.

Im Moment, als dieser Beitrag erstellt wurde, befindet sich der bereits bestellte Scooter noch auf dem Schifflein im Container vor dem Hafen von Rotterdam, Auslieferung soll dann ab der zweiten Januar Woche erfolgen, schauen wir mal ob das gehalten werden kann vom Händler.

Wenn Ihr Fragen habt zum Thema E-Scooter oder einfach nur Leute sucht, die genauso bekloppt sind wie ich und einen heiden Spaß mit diesen Geräten haben, dann schaut doch mal im nachfolgend verlinkten Forum escooter-treff.de vorbei.

Wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr :)

Andreas